Sie sind hier: Rudis Welt » Satire - Kabarett

Der Postillon

Weil kein neuer Trainer gefunden wird - FC Bayern wird zum 1. August aufgelöst

München (dpo) - Das war's dann wohl! 124 Jahre nach seiner Gründung wird der FC Bayern München zum 1. August dieses Jahres offiziell aufgelöst. Das gab das Präsidium des Vereines heute bekannt. Der Grund: Es wurde leider kein Trainer für die kommende Saison gefunden.

"Wir haben alles Menschenmögliche versucht, um dieses Szenario noch abzuwenden, aber es ist uns leider nicht gelungen", erklärt Vereinspräsident Herbert Hainer. "Egal, wen wir gefragt haben, wir haben eine Absage bekommen."   mehr ...

Jetzt reicht's: Bahnvorstand tritt ebenfalls in Streik, bis Lokführer einlenken

Berlin (dpo) - Was die GDL kann, können sie schon lange: Der Vorstand der Deutschen Bahn ist heute ebenfalls in den Streik getreten. Die Konzernspitze will so lange die Arbeit niederlegen, bis die Lokführergewerkschaft einlenkt und ihre Forderungen zurückzieht, so ein Sprecher des Bahnvorstands.   mehr ...

Um Haushalt zu konsolidieren - Lindner will BRD GmbH in Aktiengesellschaft umwandeln

Berlin (dpo) - Lässt sich so die Haushaltskrise überwinden? Insidern zufolge plant Finanzminister Christian Lindner, die Rechtsform der Bundesrepublik Deutschland zu ändern. Sie soll von einer GmbH (BRD GmbH) in eine Aktiengesellschaft (BRD AG) umgewandelt werden und anschließend an die Börse gehen.   mehr ...

 
 

Satire

heute-show spezial vom 19. Januar 2024

Lutz van der Horst und Fabian Köster reisen in diesem "heute-show spezial" durch die Digitalwüste Deutschland und gehen der Frage nach, warum wir auf diesem Gebiet unterentwickelt sind.   mehr ...

Urban Priol: TILT 2023 - Der Jahresrückblick

Urban Priol präsentiert in seinem Jahresrückblick 2023 brandaktuelles, pointiertes und bissiges Polit-Entertainment der Spitzenklasse und macht dabei vor keinem gesellschaftspolitischen Thema halt.

Da bleibt nichts ausgespart, was Medien und Menschen im vergangenen Jahr bewegte. Der etwas andere Jahresrückblick: ganz ohne Tränen oder Sensationen.   mehr ...

Die Wahrheit - Amazon Go Home

Das neue Dienstleistungsmodell „Amazon Go Home“ garantiert die fast kostenfreie Rücksendung unverlangt eingegangener Personen in nahezu jedes Herkunftsland. Dafür arbeitet der Konzern eng mit anderen Unternehmen der Logistik, des Transports und des Grenzschutzes zusammen, um optimale Quoten auch in entlegenen oder unsicheren Regionen garantieren zu können.   mehr ...