Sie sind hier: Rudis Welt » Sport

Bundesligasaison 2019/20

1. FC Köln hält lange stark dagegen - ehe der Einbruch kommt - Sancho, Hakimi, Paco Alcacer: BVB schlägt auch in Köln nach Rückstand zu

1. Spieltag: Bayern spielt nur Remis - Dortmunds Start nach Maß - Frankfurt reicht Blitztor - Union geht bei Bundesliga-Premiere baden

Der Meister und Pokalsieger verpasst den ersten Titel der neuen Saison. Beim 0:2 im Supercup profitiert Dortmund von Münchner Missgeschicken. Dass die Bayern noch Spieler brauchen, zeigt sich nicht nur auf dem Rasen.   mehr ...

 

Bundesliga-Spielpläne - FC Bayern eröffnet Saison gegen Hertha BSC, Union empfängt Leipzig."


Europa League

Playoffs - Eintracht Frankfurt verliert Hinspiel in Straßburg

Der Halbfinalist der vergangenen Saison muss um die Teilnahme an der Gruppenphase bangen. Eintracht Frankfurt verlor in den Playoffs nach einer schwachen ersten Hälfte in Straßburg:

Eintracht Frankfurt hat das Playoff-Hinspiel für die Qualifikation zur Gruppenphase der Europa League bei Racing Straßburg 0:1 (0:1) verloren. Das Tor für die Franzosen erzielte Kevin Zohi in der 33. Minute. Die Eintracht muss damit das Rückspiel in Frankfurt am 29.8. (20.30 Uhr; TV: RTL Nitro) mit zwei Toren Unterschied gewinnen, um nach der regulären Spielzeit in die Gruppenphase einzuziehen. Bei einem 1:0 nach 90 Minuten würde es Verlängerung geben.   mehr ...

Heimsieg gegen Vaduz - Frankfurt zieht in die Playoffs der Europa League ein

Eintracht Frankfurt hat in der Europa-League-Qualifikation auch das Rückspiel gegen den FC Vaduz gewonnen. Getrübt wurde die Freude über den Einzug in die Playoffs durch die Verletzung von Kapitän Marco Russ.   mehr ...

Europa-League-Qualifikation - Paciência schießt Frankfurt mit zwei Toren in die nächste Runde

Nach der erfolgreichen vergangenen Saison möchte Eintracht Frankfurt unbedingt wieder in die Europa League. Der erneuten Teilnahme ist der Klub mit dem 2:1 (1:1) gegen Flora Tallinn nun einen Schritt nähergekommen. Das Hinspiel in Estland hatte Frankfurt ebenfalls 2:1 gewonnen.   mehr ...

 
 

Sport News

Anweisungen für Fußball-Schiedsrichter Die Rache der Regelhüter

Die kleinliche Auslegung der neuen Fußballregeln sorgte bei der WM für Unmut - und bei der Bundesliga für eine großzügigere Auslegung. Jetzt greift das Komitee der Fifa ein. Den DFB lässt das kalt:

Das Dokument trägt einen nüchternen Titel: "Zirkular Nr. 17: Spielregeln 2019/20 - wichtige Erläuterungen". Veröffentlicht hat es am Mittwoch das International Football Association Board (Ifab), jenes Gremium aus Fifa-Funktionären und Vertretern der vier britischen Verbände, das seit jeher über die Einhaltung der Fußballregeln wacht und als einziges befugt ist, Änderungen an ihnen vorzunehmen.

Sein dreiseitiges Zirkular ist "an alle nationalen Fußballverbände und die Konföderationen" gerichtet. Aus ihm ist herauszulesen, dass die Regelhüter unzufrieden damit sind, wie einige Neuerungen mancherorts umgesetzt werden, darunter auch in Deutschland.   mehr ...

Leichtathletik-DM: Weltjahresbestleistung - Mihambo springt mit 7,16 Metern zum Titel

Weitsprung-Europameisterin Malaika Mihambo hat bei den Deutschen Meisterschaften der Leichtathletik in Berlin mit einem grandiosen Satz auf 7,16 Meter ihren dritten nationalen Titel geholt. Das ist nicht nur neue Weltjahresbestleistung, sondern auch die drittbeste Weite in der deutschen Weitsprung-Historie. In der nationalen Bestenliste liegen nur Heike Drechsler (7,48 Meter) und Helga Radtke (7,21 Meter) vor Mihambo.   mehr ...

Leichtathletik-DM - Klosterhalfen pulverisiert 5000-Meter-Rekord

Konstanze Klosterhalfen hat für das überragende Resultat am ersten Tag der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften gesorgt. Sie verbesserte den 5000-Meter-Rekord um mehr als 15 Sekunden.   mehr ...

 
 
Weiteres Zeit: "Die Finals 2019 - Sport, Sport, Sport und noch ein bisschen Sport."
SZ: "Handspiel, Karten, Abstoß im Fußball - Neue Regeln, neue Reizpunkte."
Zeit: "Deutscher Fußball-Bund - Die Revolution des Kinderfußballs."
Spiegel: "Niederlage im Elfmeterschießen - FC Bayern verliert Spiel gegen Tottenham und Coman durch Verletzung."
Spiegel: "Fußball-Drittligist Unterhaching - Aktie steigt zum Börsenstart um 75 Prozent."
Reviersport.de: "ARD, ZDF, SKY und DAZN: Bundesliga-TV im Überblick."
Zeit: "Africa-Cup - Algerien ist Afrikameister."
"Achter Titelgewinn für El Tri - Mexiko schlägt USA im Gold-Cup-Finale."
FAZ: "Titel bei Copa America - Brasiliens großer Triumph im Maracanã."
Zeit: "Frauen-Fußball-WM - USA verteidigen Weltmeistertitel."
FAZ: "Frauenfußball-WM - Schweden holt Bronze gegen England."
FAZ: "Finale der U-21-EM - Dieser Titel geht nicht an Deutschland."
SZ: "Deutschland verliert gegen Schweden - Der Schmerz hallt nach."
SZ: "CAS-Urteil - AC Mailand von der Europa League ausgeschlossen."
Zeit: "Unternehmer steigt mit 125 Millionen Euro bei Hertha BSC ein."
Spiegel: "Zweiter Klub nach Borussia Dortmund - Drittligist Unterhaching geht an die Börse."
SZ: "Olympia 2026 - Winterspiele kehren nach Europa zurück."
Zeit: "Basketball - Bayern München verteidigt Meistertitel."
n-tv: "Erster Sieger der Nations League - Portugal entscheidet müdes Finale für sich."
Spiegel: "Probeläufe für die Weltmeisterschaft - Klub-WM findet 2019 und 2020 in Katar statt."
FAZ: "Honorare im Profi-Fußball - Bundesligen zahlen fast 200 Millionen Euro an Berater."

DFB-Pokal

2. Runde ausgelost - Das sind die nächsten Duelle im DFB-Pokal

Eine Borussia muss im DFB-Pokal die Segel streichen: Dortmund empfängt Mönchengladbach. Titelverteidiger Bayern spielt in Bochum. Die Frankfurter Eintracht muss zum FC St. Pauli:

 

Sportverbände

Designierter DFB-Präsident Keller - Erbarmen statt Ehrgeiz

Mit der Nominierung von Fritz Keller will der Deutsche Fußball-Bund einen neuen Weg einschlagen: Das Zeitalter allmächtiger Präsidenten scheint zu Ende. Die Bekanntgabe der Personalie gelang überraschend professionell:

Geworden ist es nun Fritz Keller, Präsident des SC Freiburg, Patron einer Winzerfamilie aus dem Badischen. Ein kleiner Name, gemessen am Anspruch. Er hat sich nach wochenlanger Suche mithilfe der Personalberatung Egon Zehnder als Wunschkandidat herausgeschält. Beim DFB erzählen sie von seinem "großen Herz für den Fußball" und dass er ein Patenkind von DFB-Legende Fritz Walter ist. "Sehr integer", außerdem ein Kind der Bundesliga; schließlich muss auch die Deutsche Fußball-Liga (DFL) die Personalie mittragen.   mehr ...

WM 2006 - Schweizer Bundesanwaltschaft klagt frühere DFB-Funktionäre an

Theo Zwanziger, Wolfgang Niersbach und Horst R. Schmidt müssen sich für ihre Rolle in der Korruptionsaffäre um die WM 2006 verantworten. Ihnen wird Betrug vorgeworfen.   mehr ...

Fifa - Geldflüsse über die Jungferninseln

  • Es treten neue heikle Themen zutage, die Fifa-Chef Gianni Infantino direkt betreffen.
  • Der Fifa-Chef möchte Generalsekretärin Fatma Samoura auch als Chefin von Afrikas Fußball-Verband einsetzen, um seine Position zu stärken.
  • Es holen ihn zudem merkwürdige Geldflüsse ein, aus seiner Zeit als Generalsekretär der Uefa.   mehr ...

 
 

Doping - und seine Folgen

Spätestens seit dem McLaren-Report ist klar, dass unerlaubtes Doping auf dem Weg zu neuen Höhen ist. Es gibt weltweit keine klaren Regeln, geschweige denn angemessene Strafen für Dopingsünder. Erst wenn allen Sportlern klar wird, dass ein Erwischtwerden mit einem künftigen Berufsverbot gleichgesetzt werden kann, wird sich - vielleicht - etwas zum Besseren wenden.

Gleichzeitig müssen die internationalen Verbände wie IOC, FIFA, Leichtathletikverband u.a. enger und konsequent zusammenarbeiten und den Willen zeigen, gegen die Doping-Auswüchse massiv vorzugehen und nicht nur Lippenbekenntnisse zum Besten zu geben ...

 

Schwimm-WM - "Dass der hier schwimmt, ist eine Frechheit"

  • Deutschlands Mannschaftssprecher Jacob Heidtmann unterstützt den Protest des Australiers Mack Horton bei der Schwimm-WM in Gwangju.
  • Nach dem Sieg des Chinesen Sun Yang, der eine zuvor abgegebene Dopingprobe mit einem Hammer zerstörte, trat der Dritte Horton bei der Siegerehrung vom Podest.
  • Heidtmann hoffe, dass das Zeichen "ausreicht, damit der Weltverband einsieht, dass Sun Yang eigentlich nie wieder auf so einer Bühne stehen darf", sagte Heidtmann.   mehr ...

Freispruch für Witali Mutko - "Eine Verhöhnung der Gerechtigkeit"

  • Russlands früherer Sportminister Witali Mutko wurde vom IOC im Zuge der russischen Doping-Affäre lebenslang gesperrt. Nun hebt der internationale Sportgerichtshof Cas die Sperre wieder auf.
  • Die Begründung: Da Mutko weder Athlet noch Offizieller war, unterliege er nicht der Gerichtsbarkeit des IOC.
  • US-Rechtsexperten unterstellen sportpolitische Motive. Der Fall sei nie richtig verhandelt worden.   mehr ...

Doping bei der Tour de France - Ein Mittel für Bolzer und Kraxler

  • Offiziell gilt die Tour de France seit 2015 als dopinggesäubert.
  • Doch Experten und Berichten zufolge könnte in der aktuellen Ausgabe der Rundfahrt ein Wundermittel in Gebrauch sein: Aicar.
  • Aicar verstärkt, grob gesagt, die Ausdauer und die Fettverbrennung, ohne dass die Muskeln an Kraft und Effizienz verlieren.   mehr ...

 


DFB-Länderspiele

Tor-Spektakel in der EM-Quali - Entfesseltes DFB-Team zerlegt lahme Esten

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft feiert gegen Estland einen Kantersieg in der Europameisterschafts-Qualifikation und begeistert gegen Estland mit viel Engagement, Geduld und Spielwitz. Das radikale Defensivkonzept der Esten scheitert grandios:

Zu den Klängen von "Oh wie ist das schön" drehte die junge deutsche Nationalmannschaft ihre Ehrenrunde, Ersatz-Chef Marcus Sorg schaute genüsslich dabei zu. Mit einem furiosen 8:0 (5:0)-Torfestival gegen Estland versetzte das groß aufspielende DFB-Team die Fans zum Saisonausklang in Partystimmung. Dabei beeindruckten die Gastgeber um die Doppeltorschützen Marco Reus und Serge Gnabry am Dienstag in Mainz mit viel Tempo, Direktspiel und spielerischen Raffinessen. Neben dem Dortmunder Reus (10. und 37. Minute) und dem Münchner Gnabry (17. und 63.) sorgten Leon Goretzka (20.), Ilkay Gündogan (26./Foulelfmeter), Timo Werner (79.) und Leroy Sané (88.) für den deutlichen Erfolg.   mehr ...

EM-Qualifikation - Deutschland siegt souverän in Weißrussland

Beim 2:0 (1:0) gegen Weißrussland in Borissow am Samstag (08.06.2019) erzielten Leroy Sané (12. Minute) und Marco Reus (62.) die Treffer für die deutsche Nationalmannschaft. Der Sieg hätte noch höher ausfallen können, doch Sané traf in der Schlussphase nur den Innenpfosten (83.).   mehr ...

EM-Qualifikation - Deutscher Last-Minute-Sieg in Holland

  • Die deutsche Nationalelf kann doch noch gewinnen: Beim 3:2 in Amsterdam gelingt ein starkes Spiel.
  • Nach guter erster Hälfte bauen Löws Männer nach der Pause ab - doch dann trifft Nico Schulz.   mehr ...

 


Championsleague 2018/2019

Sieg im Finale gegen Tottenham - Liverpool gewinnt die Champions League

Es ist der größte Erfolg in der Karriere von Jürgen Klopp: Mit Liverpool hat der deutsche Coach die Champions League gewonnen. Stürmer Mohamed Salah, vor einem Jahr im Finale verletzt, wurde diesmal zum Matchwinner:

Liverpool hat zum sechsten Mal in seiner Vereinsgeschichte die größte Trophäe des europäischen Vereinsfußballs gewonnen. Im Champions-League-Finale von Madrid gewann das Team von Trainer Jürgen Klopp 2:0 (1:0) gegen Tottenham Hotspur. Für den deutschen Coach war es nach sechs verlorenen Endspielen in Folge wieder ein Erfolg - und zugleich der erste internationale Titel. 2013 hatte Klopp mit Borussia Dortmund noch das Finale gegen Bayern München verloren.   mehr ...

Nächstes englisches Drama - Tottenham gewinnt 3:2 in Amsterdam und steht im Champions-League-Finale

  • Ajax Amsterdam erreicht das Endspiel der Champions League durch ein 2:2 im Halbfinal-Rückspiel gegen Tottenham Hotspur.
  • Matthijs de Ligt (5.) und Hakim Ziyech (35.) treffen für Ajax, Lucas Moura schießt die Tore für Tottenham (55./59./90.+6.).   mehr ...

Liverpools Fußball-Sensation - „Wahnsinn, das haut dich um, verrückt“

Liverpool schafft tatsächlich die Sensation und zieht noch ins Finale der Champions League ein. Nicht nur Jürgen Klopp ist nach dem Sieg über Barcelona restlos begeistert. Dabei verpasst der Trainer sogar das kuriose 4:0.   mehr ...

 

Weiteres Web.de: ""Was ein Schuss, verrückt" - Auch Liverpool-Trainer Jürgen Klopp würdigt Tor-Jubilar Lionel Messi."

Spiegel: "Halbfinale: Sieg bei Tottenham - Ajax auf Finalkurs."

Web.de: "Tottenham nach Torfestival weiter - Liverpool siegt auch in Porto."

Web.de: "FC Barcelona und Ajax Amsterdam im Champions-League-Halbfinale."

SZ: "Liverpool siegt 3:1 - Van Dijk und Mané köpfen den FC Bayern aus der Champions League."

Spiegel: "Barcelona erreicht das Viertelfinale - zum zwölften Mal in Folge."

Kicker: "Juventus dreht gegen Atletico Madrid ein 0:2 aus dem Hinspiel - Magische Nacht, magischer Dreierpack: Turin dankt Cristiano Ronaldo."

Zeit: "Paris Saint-Germain und AS Rom scheiden aus."

Zeit: "Dortmund und Real Madrid scheiden im Achtelfinale aus."

Kicker: "Otamendi und Fernandinho im Rückspiel gesperrt - Zwei Strafstöße, eine Ampelkarte und ein böses Schalker Erwachen."

SZ: "Bayern bringt Anfield zum Schweigen."

Kicker: "Dortmund geht bei den Spurs unter - Real bestraft Ajax."

Kicker: "PSG gewinnt - Pogba fliegt - Roma jubelt."

Kicker: "Abschluss der Vorrunde in der Champions League: Aus für die TSG - FCB nach Spektakel in Amsterdam Gruppensieger."

SZ: "Doppelpack Guerreiro - Dortmund ist Gruppensieger."

SZ: "Schalke und BVB ziehen ins Achtelfinale ein."

Kicker: "Bayern stürmen ins Achtelfinale - Hoffenheim verliert."

Kicker: "Bayern siegt glanzlos - TSG wendet Aus in Unterzahl ab."

Kicker: "Schalke feiert - BVB kassiert erste Niederlage."

Kicker: "BVB düpiert Atletico - S04 verzweifelt mit Beigeschmack."

Kicker: "Hoffenheim macht's dramatisch - FCB besteht in Athen."

Kicker: "BVB siegt souverän - S04 feiert spät."

Kicker: "Dämpfer für Bayern - Spätes Unglück für die TSG."

Spiegel: "Sanches trifft nach Traumkombination - Bayern schlägt Benfica."

Kicker: "Duseltor rettet den BVB - Pechvogel Naldo."

Kicker: "Champions-League-Gruppen - Deutsches Quartett im Losglück."

SZ: "Salzburg verpasst Champions League zum elften Mal."

SZ: " 3:1 gegen Liverpool - Real Madrid holt dritten Champions-League-Titel in Serie."

SZ: "Ronaldo schießt Real zum Champions-League-Sieg."


Aufstieg - Relegation

Zweitliga-Relegation - SV Wehen dreht den Spieß um, Ingolstadt steigt ab

Alles sprach in der Zweitliga-Relegation für den FC Ingolstadt. Aber der gegnerische SV Wehen Wiesbaden drehte im Rückspiel die Partie. Die Gäste spielten eine starke erste Hälfte - das reichte zum Aufstieg:

Der SV Wehen Wiesbaden steigt nach einem Relegationskrimi gegen den FC Ingolstadt in die zweite Fußball-Bundesliga auf. Der Drittligist aus Hessen gewann am Dienstagabend das Rückspiel in Ingolstadt mit 3:2 (3:1) und machte wegen der Auswärtstorregel das 1:2 aus dem Heimspiel wett.   mehr ...

Relegation - Stuttgart muss in die zweite Liga - Union steigt auf

  • Die Relegation ist entschieden: Union Berlin steigt erstmals in die erste Bundesliga auf - der VfB Stuttgart muss runter.
  • Nach dem 2:2 im Hinspiel endet das Rückspiel 0:0. Am Ende fehlte dem VfB nur ein einziges Tor für den Klassenerhalt.
  • Hier gibt es den Liveticker zum Nachlesen.

Der 1. FC Union Berlin hat erstmals den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga geschafft und damit den dritten Abstieg des VfB Stuttgart besiegelt. Die Berliner setzten sich am Montag in der Relegation durch ein 0:0 im Rückspiel gegen die Schwaben durch, nachdem sich beide Klubs in Stuttgart 2:2 getrennt hatten.   mehr ...

FC Bayern II zurück in der 3. Liga

Dank einer Wahnsinns-Aufholjagd kehrt der FC Bayern München II nach acht Jahren in die 3. Liga zurück. Gegen den VfL Wolfsburg II zeigten die "kleinen Bayern" eine starke Leistung und setzten sich durch.   mehr ...

 


Bundesliga Saison 2018/19 - 34. Spieltag

Die Saison in der Einzelkritik Die Durchschnittsliga

Die Aufregung übers Handspiel, das Titelduell, die Jungstars - Geschichten hatte diese Bundesligasaison genug. Dennoch war es keine Spielzeit, die lange in Erinnerung bleiben wird:

Was macht den Wert eines Wettbewerbs aus? Seine sportliche Qualität? Die Spannung, die er bietet? Oder der Glamourfaktor? Die 56. Bundesligasaison ist beendet, und wir blicken zurück auf eine Spielzeit der ungleich verteilten Dramatik, der Wirrungen um den Handelfmeter und der Irrungen in Sachen Stil. Anhand von zwölf Kategorien bewerten wir die Spielzeit mit Punkten - von eins (sehr schlecht) bis zehn (sehr gut). Die Saison in der SPON-Einzelkritik.   mehr ...

Bayern ist Meister! Leverkusen erstmals Vierter! Mainz hievt Frankfurt nach Europa

Der FC Bayern ist zum 29. Mal deutscher Meister! Die Münchner nutzten den zweiten Matchball, besiegten Frankfurt klar und holen sich die Schale aus eigener Kraft. Die Eintracht, stark vom Abrutschen auf Platz acht bedroht, profitierte ausgerechnet vom Ergebnis in Mainz, wo Hoffenheim ein 2:0 verspielte. Leverkusen siegte in Berlin und zieht aufgrund der Niederlage der Gladbacher gegen Dortmund in die Champions League ein. Die Fohlen, Wolfsburg und Frankfurt ziehen damit in die Europa League ein.   mehr ...

 
 

Fußball-WM 2018 - Russland

Sieg gegen Kroatien - Frankreich ist Weltmeister

Ein umstrittenes Eigentor, ein Elfmeter nach Videobeweis - und ein kurioser Torwartfehler: Frankreich hat ein spektakuläres WM-Endspiel gegen Kroatien gewonnen. Es ist der größte Erfolg der Équipe Tricolore seit 1998:

Frankreich hat das WM-Finale gegen Kroatien 4:2 (2:1) gewonnen. In einer spektakulären Partie mit zahlreichen strittigen Szenen trafen Mario Mandzukic mit einem Eigentor (18. Minute), Antoine Griezmann per Handelfmeter (38.) sowie Paul Pogba (59.) und Kylian Mbappé (65.) für Frankreich. Ivan Perisic (28.) und Mandzukic, der einen krassen Torwartfehler nutzte (69.), waren für Kroatien erfolgreich.   mehr ...

Historisch - Belgien schlägt England und holt WM-Bronze

Belgien setzt sich im Spiel um Platz drei gegen England durch und feiert damit den größten Erfolg der Verbandsgeschichte. Die "Three Lions" enttäuschen zum Abschluss – einer darf trotzdem noch auf einen Titel hoffen:

Sie waren beide so nah dran am großen Finale: Erst in der Verlängerung scheiterten die Engländer im WM-Halbfinale an Kroatien (1:2). Für die ambitionierten Belgier war gegen Frankreich nach einer knappen 0:1-Niederlage Schluss. So blieb beiden Nationen nur das ungeliebte Spiel um Platz drei in St. Petersburg.   mehr ...