Sie sind hier: Rudis Welt » Sport

Champions-League

Aus in der Champions League - FC Bayern scheitert im Viertelfinale an PSG

Die Münchner gehen im Rückspiel in Paris in Führung - doch am Ende fehlt ein weiterer Treffer. Der Titelverteidiger ist damit raus:

Aus der Traum von der Titelverteidigung: 233 Tage nach dem Triumph von Lissabon ist Triple-Sieger Bayern München auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Die ersatzgeschwächte Mannschaft von Trainer Hansi Flick gewann zwar das Viertelfinal-Rückspiel bei Paris Saint-Germain um Kylian Mbappé und Neymar glücklich mit 1:0 (1:0), verpasste im "Finale reloaded" nach dem 2:3 zuhause aber trotzdem das erhoffte Wunder. Die Hypothek war zu groß.   mehr ...

Matchwinner Mbappé - Bayern nach 2:3 gegen PSG mit dem Rücken zur Wand

Der FC Bayern München muss sich auf dem Weg zur Titelverteidigung in der Champions League mächtig strecken. Zwar holte die Flick-Elf ein frühes 0:2 auf, kassierte aber am Ende trotz vieler Chancen eine 2:3-Heimniederlage gegen Paris Saint-Germain:.   mehr ...

Starke Dortmunder verlieren in Manchester - Besser geht's nicht

Auch dank Jude Bellingham hat Dortmund gegen City noch eine Chance aufs Weiterkommen in der Champions League. Der BVB erreichte beim 1:2 endlich mal wieder seine Leistungsgrenze. Genau das ist sein Problem.   mehr ...

 


Bundesliga

28. Spieltag: Ungewohnte Gefühle auf Schalke - Köln rutscht auf Abstiegsplatz

Knauffs Premiere entscheidet das Abendspiel: Am Samstagabend lieferten sich der VfB Stuttgart und Borussia Dortmund einen packenden Schlagabtausch, den der Champions-League-Viertelfinalist am Ende mit 3:2 für sich entschied. Dabei hatte Kalajdzic die Schwaben in Führung gebracht (17.), ehe Bellingham und Reus den Spieß nach der Pause binnen fünf Minuten umdrehten (47., 52.). Didavi glich zwar zwölf Minuten vor Schluss aus, doch BVB-Youngster Knauff hatte das letzte Wort (80.). Für den 19-Jährigen war es im dritten Bundesliga-Einsatz das erste Tor.

 
 
Weiteres 27. Spieltag: Dortmund rennt ins Verderben - Topspiel geht an Bayern - Nummer 750 für Stuttgart dank Augustinsson - Remis im Berliner Derby."
26. Spieltag: Dezimierte Bayern furios - Frankfurt distanziert BVB - Gladbach siegt wieder - Freiburg träumt - Mainz und Hertha BSC drücken Köln auf Platz 16."
25. Spieltag: BVB schlägt Hertha - Meilenstein für Lewandowski - Bielefeld klettert - Leipzig muss Bayern ziehen lassen - VfB schielt nach oben."
Kicker: "Nachholspiel: Arminia weiter sieglos - Sargents Blitztor nach Wiederanpfiff beschert SVW drei Punkte."
24. Spieltag: Bayer verschärft Gladbacher Krise - Hertha beweist Moral - Bayern siegt nach 0:2 - Köln rettet Remis - Kramer-Debüt ohne Tore."
23. Spieltag: Lehrstunde für Schalke - Leipzig bleibt dran - Kruse-Comeback ohne Sieg - Big Points für Augsburg in Mainz - Leverkusens Krise geht weiter."
22. Spieltag: Frankfurt schlägt Bayern - Werder bodenlos, Bayer jubelt spät - Leipzig sei Dank: Die Spannung ist zurück in der Liga."
21. Spieltag: BVB patzt erneut - Mainzer Aufholjagd in Leverkusen - Platz drei für die Eintracht: Frankfurt marschiert und überholt Wolfsburg - Wilder Ritt in München: Bielefeld trotzt Bayern Remis ab."
20. Spieltag: Mustafis Schalke-Debüt misslingt - Bayer feiert Schützenfest - Frankfurt nutzt die Aussetzer von Dortmund und Gladbach."
19. Spieltag: Dardai-Comeback missglückt - Bayern souverän - Wolfsburg erobert Rang drei - Köln verschafft sich Luft im Keller."

DFB-Pokal

Bremen stoppt Regensburgs Reise

Ein weiterer Coup des Zweitligisten im DFB-Pokal bleibt aus. Werder setzt sich im Viertelfinale mit 1:0 durch - und trifft nun auf RB Leipzig:

Die Defensivspezialisten von Werder Bremen haben die DFB-Pokal-Reise von Jahn Regensburg beendet und dürfen von ihrem siebten Cup-Coup träumen. In der frostigen Oberpfalz setzte sich der Erstligist im nachgeholten Viertelfinale am Mittwochabend mit 1:0 (0:0) durch und blieb auch im vierten K.o.-Duell der Saison ohne Gegentor. Der kämpferisch starke Zweitligist Regensburg, der sich durch die Runden zuvor jeweils im Elfmeterschießen erstmals bis ins Viertelfinale gezittert hatte, kann sich nun ganz auf den Kampf um den Klassenerhalt konzentrieren.   mehr ...

DFB-Pokal-Auslosung - Borussia Dortmund trifft im Halbfinale auf Bayern-Besieger Holstein Kiel

Noch ein Schritt bis zum DFB-Pokal-Finale: Borussia Dortmund tritt gegen den Zweitligisten Holstein Kiel an. Sollte sich Werder Bremen im DFB-Pokal gegen den Zweitligisten Regensburg durchsetzen, wartet Leipzig. Das Halbfinale findet am 1. und 2. Mai, weniger als zwei Wochen vor dem Finale am 13. Mai statt.   mehr ...

Hwang besorgt die Entscheidung als Joker - Weghorst rutscht aus und vergibt - Leipzig im Halbfinale

 

 

Weiteres Kicker: "Zweitligist knackt Favoritenschreck Essen im Viertelfinale - "Historisch!" Kiel freut sich über erstes Pokal-Halbfinale."

SZ: "Viertelfinale im DFB-Pokal - Der Sieger heißt Terzic."

Kicker: "Die späten Achtelfinals am Mittwoch - Regensburg zwingt Köln ins Elfmeterschießen."

Kicker: "Wehrhaftes Schalke vergibt zwei Großchancen - Casteels rettet Wolfsburg den Viertelfinaleinzug."

Kicker: "Jetzt darf Haaland jubeln: VAR lässt BVB lange zappeln."

SZ: "Zweitligist Kiel wirft den FC Bayern aus dem Pokal."

SZ: "Nachholspiel: Leverkusen zieht ins Achtelfinale ein."

SZ: "Mainz verschießt alle Elfmeter und scheidet aus."

SZ: "Schalke, Gladbach, Leipzig und Köln geben sich keine Blöße. Hoffenheim scheitert im Elfmeter-Krimi."

Kicker: "Nachholspiel: S04-Coach Baum weiß nicht, "was ich mit dem Spiel anfangen soll" - Fährmann und der ungeahndete Regelbruch beim "Knackpunkt"."

Spiegel: "Zwei Choupo-Moting-Tore zum Debüt - FC Bayern schlägt Düren souverän."

Stern: "DFB-Pokal am Montag - BVB siegt souverän, HSV und Bielefeld blamieren sich."

Kicker: "DFB-Pokal am Sonntag - Baumann rettet Hoeneß-Debüt - VfB wie im Vorjahr - St. Pauli blamiert sich."

Kicker: "1. Runde - Samstag: Ulm wirft Aue raus - Werder ist weiter - Leipzig siegt beim Club - Frankfurt zittert sich weiter - Union vermeidet Elfmeterschießen." sowie "Neun Tore in Braunschweig: Hertha ist raus - Mainz macht's deutlich."

Spiegel: "Leverkusen patzt vorne und hinten - Dem FC Bayern reichen 60 gute Minuten zum Double."

SZ: "3:0 gegen Leipzig - Pokalsieg der furiosen Münchner Art."

FAZ: "3:1 im Finale in Berlin - Frankfurter Pokalsensation gegen Bayern."

Spiegel: "Dortmund holt Pokal im vierten Anlauf."


Sport News

Winterspiele in Peking - Washington will über möglichen Olympia-Boykott beraten

In Amerika werden Stimme lauter, auf Chinas Menschenrechtsverstößen in Xinjiang mit einem Boykott der Winterspiele 2022 zu reagieren. Es wäre nicht die erste politisch motivierte Olympia-Absage seitens Washington:

Die Vereinigte Staaten wollen mit ihren Verbündeten über einen möglichen Boykott der Olympischen Winterspiele in Peking beraten. „Das ist etwas, worüber wir uns auf jeden Fall Gespräche wünschen“, sagte der amerikanische Außenamtssprecher Ned Price am Dienstag.   mehr ...

SPIEGEL-Umfrage - Große Mehrheit für einen Boykott der Fußball-WM in Katar

Heute beginnt für die Nationalelf die WM-Qualifikation für Katar 2022. Eine SPIEGEL-Umfrage zeigt: Eine große Zahl der Befragten lehnt das Turnier im Emirat ab und fordert mehr Engagement vom DFB.   mehr ...

Sommerspiele in Tokio - Japan schließt ausländische Fans von Olympischen Spielen aus

Nun ist es offiziell: Das größte Sportereignis der Welt soll ohne Zuschauerinnen und Zuschauer aus dem Ausland stattfinden. Olympia und die Paralympics werden zu TV-Spielen, auch finanziell wiegt die Entscheidung schwer.   mehr ...
 
 
 
Weiteres SZ: "Debatte um WM 2022 - "Wir haben gesehen, was in Katar geschieht"."
SZ: "Biathlon in Östersund - Preuß kämpft sich im Finale auf Rang drei."
TAZ: "Schmerzmittel im Profisport - Im Sadismus-Stadl."
SZ: "Bundestrainer Löw legt sein Amt nach der EM nieder."
FAZ: "Bundesliga-Krisenklub - Schalker Rundumschlag."
Spiegel: "Fußball-WM 2022 - Mehr als 6500 Gastarbeiter starben seit der WM-Vergabe nach Katar."
SZ: "Alpine Ski-WM - Immer offen für Überraschungen."
SZ: "Silber bei der Biathlon-WM - "Das war eine geile Kiste"."
Spiegel: "Biathlon-WM - Peiffer beendet das Warten auf die deutsche Medaille."
FAZ: "Bayern ist Klub-Weltmeister - Ein positiver Test und ein sechster Titel."
SZ: "Winterspiele 2022 in Peking - Die Debatte über einen Olympia-Boykott flammt auf."
SZ: "Fußball in Europa - Und ewig droht die Superliga."
SZ: "IIHF - Eishockey-Weltverband entzieht Belarus die WM."
SZ: "Biathlon - "Es ist megageil!"."
Spiegel: "Golf - Nach Sturm aufs Kapitol – Trumps Anlage verliert PGA Championship 2022."
TAZ: "Sportler gegen Trump - Mit den Falschen angelegt."
SZ: "Handball - THW Kiel gewinnt die Champions League."
FAZ: "Bester Spieler des Jahres - Robert Lewandowski zum Fifa-Weltfußballer 2020 gewählt."
Spiegel: Sanktionen des IOC gegen Belarus - »Das war der Druck mutiger Athlet*innen«."
Zeit: "DFL - Doch kein Sozialismus in der Pandemie."
FAZ: "China - Gold und Grausamkeit."
TAZ: "Fußball-Legende Diego Maradona ist tot - Argentinien trauert um „El Diez“."
FAZ: "Formel-1-Weltmeister Hamilton - „Das übertrifft jetzt alles“."
TAZ: "Überraschung bei French Open - Dream Team im Doppel."
SZ: "Liverpool, United und City - Die Premier League spielt verrückt."
Zeit: "Robert Lewandowski ist Europas Fußballer des Jahres."
Zeit: "Diamond-League-Meeting - Armand Duplantis verbessert Weltrekord im Freiluft-Stabhochsprung."
SZ: "Fußball - Spiel ohne Rücksicht."

Sportverbände

Olympische Spiele - "Überhaupt nicht sicher"

Trotz steigender Infektionszahlen halten die Organisatoren an den Spielen in Tokio fest. Während die japanische Regierung auf ihr Corona-Management vertraut, warnen Fachleute eindringlich:

Der Freitag war ein schlechter Tag für Yoshihide Suga, den Premierminister des Olympia-Gastgebers Japan. Die Nachrichtenagentur Kyodo meldete, Suga habe wegen der neuen Infektionszahlen eingelenkt und werde den neu eingeführten Status "Semi-Notstand" über Osaka und zwei weitere Präfekturen, Hyogo und Miyagi, verhängen. Die Entscheidung ist das indirekte Eingeständnis Sugas, dass seine Coronavirus-Politik nicht vor einem Anstieg der Infektionszahlen schützt. Erst Anfang März hatte er den Notstand für Osaka und Hyogo aufgehoben. Und nun? 616 neue Fälle in Osaka am Donnerstag, so viele wie seit zwei Monaten nicht mehr. Suga hatte keine Wahl.   mehr ...

Aussagen von Uefa-Boss Ceferin - München droht das EM-Aus

EM-Spiele nur mit Fans: Aussagen von Uefa-Boss Aleksander Ceferin setzen die Mitausrichterstadt München unter Druck. Muss die deutsche Fußballnationalmannschaft woanders spielen?    mehr ...

Thomas Bach beim IOC - Der zynische Präsident

Thomas Bach, Chef des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), ist kein Politiker, sondern der Welt oberster Sportfunktionär. Allerdings ist die Frage, ob der Sport unpolitisch sei, längst und oft beantwortet worden: Er ist es nicht. Bach ist IOC-Präsident seit 2013 und am Mittwoch bei einer virtuellen Sitzung für vier weitere Jahre gewählt worden. Weil aber der Sport politisch ist, muss sich auch Bach daran messen lassen, wie seine politische Bilanz aussieht. Er selbst bleibt da im Vagen. Der Jurist Bach ist ein Präsident des entschlossenen Einerseits und Andererseits.   mehr ...

 
 

DFB-Länderspiele

Nationalmannschaft - Noch eine historische Niederlage

Deutschland verliert sensationell gegen Nordmazedonien. Seine letzte Etappe als Bundestrainer wird wohl doch keine lockere Ehrenrunde für Jogi Löw:
 
Deutschland verlor im dritten Spiel der WM-Qualifikation 1:2 gegen Nordmazedonien. Von Blamage zu reden, ist kaum übertrieben. Der Außenseiter ist Nummer 65 der Weltrangliste. Sensationell war auch, dass die Nordmazedonier den Sieg nicht dem Glück verdankten. Sie hatten sogar Pech mit dem Schiedsrichter. Und sie spielten die Deutschen aus.   mehr ...

DFB-Junioren bei U21-EM im Viertelfinale - Ins Ziel gezittert

Ein störrischer Torpfosten und ein Rumäne auf Wiedergutmachungsmission besiegelten das 0:0 der deutschen U21 im letzten EM-Gruppenspiel. Im Viertelfinale könnte nun ein überraschender Gegner warten.   mehr ...

WM-Qualifikation - Deutschland zittert sich zum 1:0 gegen Rumänien

Joachim Löw hat seinem Nachfolger als Bundestrainer mit dem nächsten Sieg im Gruppen-Topspiel gegen Rumänien den Weg zur Fußball-WM 2022 schon weitgehend geebnet. Löw bot beim 1:0 (1:0) am Sonntagabend in Bukarest die Sieger-Elf des 3:0 gegen Island auf, die ihre diesmal anspruchsvollere Aufgabe knapper, aber bis auf ein unnötiges Zittern in den Schlussminuten insgesamt souverän löste.   mehr ...

 
 

Doping - und seine Folgen

Spätestens seit dem McLaren-Report ist klar, dass unerlaubtes Doping auf dem Weg zu neuen Höhen ist. Es gibt weltweit keine klaren Regeln, geschweige denn angemessene Strafen für Dopingsünder. Erst wenn allen Sportlern klar wird, dass ein Erwischtwerden mit einem künftigen Berufsverbot gleichgesetzt werden kann, wird sich - vielleicht - etwas zum Besseren wenden.

Gleichzeitig müssen die internationalen Verbände wie IOC, FIFA, Leichtathletikverband u.a. enger und konsequent zusammenarbeiten und den Willen zeigen, gegen die Doping-Auswüchse massiv vorzugehen und nicht nur Lippenbekenntnisse zum Besten zu geben ...

 

Olympische Spiele - Russland startet als Team „ROC“

Russland wurde wegen eines Dopingskandals für mehrere Jahre gesperrt. Dennoch dürfen Athleten des Landes bei den Olympischen Spielen in Tokio und Peking antreten. Für die Teilnehmer gelten Auflagen:

Unter der Abkürzung ROC sollen russische Mannschaften bei den Olympischen Sommerspielen in diesem Jahr in Tokio und bei den Winterspielen 2022 in Peking an den Start gehen. Sie steht für das „Russische Olympische Komitee“. Für zwei Jahre dürfen russische Athleten nicht unter der Flagge ihres Landes an Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften teilnehmen, auch die russische Hymne darf dort nicht gespielt werden.   mehr ...

Korruption und Doping - Sex and Drugs and Biathlon

Der Untersuchungsbericht zur über Jahre korrupten Führung des Internationalen Biathlon-Verbands zeigt exemplarisch, wie leicht sich persönliche Interessen und die Pflichten des Funktionärslebens verbinden lassen. Auf der Strecke bleibt der faire Wettbewerb.   mehr ...

Urteil im »Operation Aderlass«-Prozess - Harte Strafe, geringer Effekt

Mark Schmidt muss für fast fünf Jahre ins Gefängnis. Der Mediziner hatte Athleten jahrelang beim Eigenblutdoping geholfen. Die Richter setzen auf eine abschreckende Wirkung – doch im Sport wird weiter betrogen.   mehr ...

 


Europaleague

Leverkusener Coach fordert mehr Entschlossenheit - "Sie waren besser als wir" - Bayer hadert nach Aus gegen Bern

TSG scheidet überraschend gegen Molde aus der Europa League aus - Hoffenheim verpasst "historische Chance" - Warten auf die großen Namen geht weiter

 
 

Championsleague / Supercup

Bayern München gewinnt europäischen Supercup - Martínez macht's noch einmal

Der FC Bayern hat das Duell der europäischen Titelträger für sich entschieden. Allerdings brauchte es eine Verlängerung für den zweiten Supercup-Erfolg seit 2013 - und einen besonderen Torschützen:

FC Bayern gewinnt Europas Königsklasse

Im Finale der Champions League gegen Paris haben die Münchner ihre makellose Saison gekrönt: Elfter Sieg im elften Spiel, dritter Titel im dritten Wettbewerb:
 
Ausgerechnet der in Paris geborene Kingsley Coman hat den zweiten Triple-Jahrgang des FC Bayern zu den Fußball-Königen von Europa gekürt. Das 500. Champions-League-Tor der Münchner entschied beim 1:0 ein intensives, enges und hart umkämpftes Endspiel gegen Paris Saint-Germain beim Finalturnier in Lissabon.   mehr ...

 

Weiteres SZ: "Gnabry schießt Bayern ins Finale."

Sky: "RB Leipzig scheitert im Halbfinale an PSG - Deutscher Final-Traum geplatzt! PSG eine Nummer zu groß für RB."

Kicker: "Guardiola wie bei Bayern gescheitert? "Ich muss das akzeptieren"."

SZ: "Acht Treffer - Bayern führt Barcelona vor."

SZ: "Sieg gegen Atlético - Leipzig zieht ins Halbfinale der Champions League ein."

Kicker: "Mbappés Einwechslung nach einer Stunde ändert das Spiel - Später Doppelschlag! Choupo-Moting schießt PSG ins Halbfinale."

SZ: "FC Bayern in der Champions League - Pflichtsieg dahoam."

SZ: "Barça schießt sich warm für die Bayern."

SZ: "Auslosung - Das wäre der Weg des FC Bayern ins Finale."

Spiegel: "So läuft das Finalturnier in Lissabon."

Kicker: "Neymar und Bernat treffen für PSG - Can sieht Rot - Aus in Paris: BVB vor leeren Rängen mit leeren Händen."

Kicker: "Liverpool-Coach nimmt Keeper Adrian in Schutz - Klopp verärgert über Atletico: "Ich verstehe es einfach nicht"."

Kicker: "Nach starker Vorstellung: Leipzig erstmals im CL-Viertelfinale - Sabitzer: "In allen Belangen ein Abend für die Bücher"."

Kicker: "Sergio Ramos sieht nach Notbremse die Rote Karte - Nach Rückstand: Gabriel Jesus und De Bruyne schocken Real."

Spiegel: "Bayern-Sieg gegen Chelsea in der Champions League - Zwei Tore Gnabry, zwei Assists Lewandowski, ein Schritt gen Viertelfinale."

Kicker: "Leipzigs Coup in London: 1:0 bei Tottenham Hotspur."

Kicker: "Achtelfinale: Stürmer von Borussia Dortmund trifft wie am Fließband - "Eine Naturgewalt, ein Tier": Haaland meditiert, donnert und verzückt."

Kicker: "Titelverteidiger Liverpool verliert Achtelfinal-Hinspiel bei Atletico - Klopp vom Schiedsrichter genervt: "Das hat das Spiel ein bisschen entschieden"."

Spiegel: "Achtelfinale - BVB trifft auf Ex-Trainer Tuchel, FC Bayern auf Chelsea."

Kicker: "Atletico im Achtelfinale, Bayer steigt ab - Bayerns Rekord."

Spiegel: "Sieg im Finale gegen Tottenham - Liverpool gewinnt die Champions League."

SZ: " 3:1 gegen Liverpool - Real Madrid holt dritten Champions-League-Titel in Serie."


Europa League

Und immer gewinnt Sevilla

Der FC Sevilla bezwingt in einem stürmischen Finale Inter Mailand mit 3:2 - und holt damit zum sechsten Mal die Europa League:

Nach einem spektakulären Fallrückzieher von Diego Carlos hat Rekordsieger FC Sevilla in einem hitzigen Finale die Europa League gewonnen. Die Andalusier besiegten im Endspiel von Köln den italienischen Vize-Meister Inter Mailand mit 3:2 (2:2) und blieben damit auch bei ihrer sechsten Endspiel-Teilnahme im zweitwichtigsten europäischen Club-Wettbewerb seit 2006 unbesiegt. Für Italien geht das Warten im kleinen Europacup derweil weiter: Zuletzt gewann ein Verein aus der Serie A 1999 den Vorgänger-Wettbewerb Uefa-Cup.   mehr ...

Inter Mailand zieht ins Finale gegen Sevilla ein - Inter-Duo überrollt Donezk! EL-Endspiel gegen Sevilla

Angeführt von seinem genialen Sturmduo Lautaro Martinez und Romelu Lukaku ist Inter Mailand ins Finale der Europa League gestürmt und greift dort am Freitag nach dem ersten internationalen Titel seit zehn Jahren.   mehr ...

Sevilla wirft United raus - Sevilla im Europa-League-Finale! Ex-Gladbacher wirft United raus

Die Europa-League-Spezialisten des FC Sevilla haben mit beeindruckender Effektivität die Titelträume von Topfavorit Manchester United jäh beendet.   mehr ...

 
 

Aufstieg - Relegation

Rettung in der Relegation - Nürnberg verhindert den Super-Gaus

Mit zwei Toren führte der 1. FC Nürnberg nach dem Hinspiel der Zweitliga-Relegation. Im Rückspiel bereitete Ingolstadts Marcel Gaus drei Tore mit Freistößen vor - doch Nürnberg rettet sich in der Nachspielzeit:

Der 1. FC Nürnberg hat den Abstieg in die dritte Liga durch ein Tor in der fünften Minute der Nachspielzeit verhindert. In der Zweitliga-Relegation unterlag der "Club" nach einem 2:0-Hinspielsieg im Rückspiel 1:3 (0:0) beim FC Ingolstadt. Der Treffer des eingewechselten Fabian Schleusener (90. Minute +6) reichte wegen der Auswärtstorregel jedoch für den Klassenerhalt.   mehr ...

Klassenerhalt in der Relegation - Eigentor aus 15 Meter - Werder reicht ein Remis in Heidenheim

Werder Bremen wird auch in der kommenden Saison in der Fußball-Bundesliga spielen. Das Team von Trainer Florian Kohfeldt holte im Relegationsrückspiel bei Zweitligist 1. FC Heidenheim ein 2:2 (1:0) und verhinderte so den Abstieg nach 40 Jahren Bundesliga-Zugehörigkeit. Das Hinspiel in Bremen war 0:0 ausgegangen. Die Bremer Tore erzielten Heidenheims Norman Theuerkauf (3. Minute) und Ludwig Augustinsson (90.+4), für den FCH traf Tim Kleindienst (85./90.+8 Elfmeter).   mehr ...

3. Liga -Spätes Elfmetertor bringt Würzburg den Aufstieg

Die Kickers drohen gegen Halle den direkten Aufstieg zu verspielen - doch in der Nachspielzeit trifft der Kapitän vom Punkt. Ingolstadt muss in die Relegation gegen Nürnberg.   mehr ...