Sie sind hier: Rudis Welt » Satire - Humor

Satire

„Land bitte besenrein übergeben“ - Fiese Sonneborn-Rede gegen Merkel: „Jetzt können Sie gehen“

Eine Rede im EU-Parlament als Youtube-Hit? Satiriker Martin Sonneborn hat wieder zugeschlagen. Diesmal spottete er unter anderem über Kanzlerin Angela Merkel:

Straßburg - Selten hört man in Deutschland von Reden aus dem Europa-Parlament. Ausnahmen von der Regel gibt es ausgerechnet beim Satire-Politiker Martin Sonneborn: Ende September sorgte der Abgeordnete der PARTEI mit einer bitterbösen Rede zur „Lage der Union“ für Lacher und Zorn. Damals ging es um die Europäische Union, wohlgemerkt.

Am Dienstag hat Sonneborn nun nachgelegt. In gerade mal einer Minute Redezeit nahm er gründlich Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Suche nach ihrem Nachfolger als CDU-Oberhaupt aufs Korn. Und zwar im Beisein Merkels. Mit der Begründung für seine Wortmeldung sorgte Sonneborn zwischenzeitlich gar für Jubel im EU-Parlament - am Ende wurde gleichwohl wieder gegrummelt.   mehr ...

Im Gespräch Jan Böhmermann und Martin Sonneborn - "Satire ist Notwehr"

Warum Jan Böhmermann und Martin Sonneborn es als ihre Pflicht ansehen, mit Quatsch Staatskrisen auszulösen. Ein Gespräch über humoristische Wirkungstreffer in Zeiten des politischen Irrsinns.   mehr ...

„Gefühlte Pressefreiheit“ - Wie die ZDF-Satire „Die Anstalt“ den Madsack-DuMont-Deal in Berlin vorwegnahm

Selten war Satire so nah an der Nachrichtenlage. Am Dienstag widmete die ZDF-Satire-Show "Die Anstalt" dem Thema Medien und Medienkonzentration ein ganzes Special. Tags darauf verkündeten die Verlage DuMont und Madsack, dass sie ihre Hauptstadt-Redaktionen in Berlin zusammenlegen. Beide Verlage spielten auch bei der "Anstalt" eine Rolle. Die Satire-Show nahm die reale Entwicklung praktisch vorweg.   mehr ...

 


Der Postillon

Vorbild Organspendeausweis - Dieses Kärtchen sorgt dafür, dass Ihr Tod nicht politisch instrumentalisiert wird

Kennen Sie das? Sie sterben und sofort versuchen alle, Ihren Tod für ihre politischen Zwecke zu missbrauchen, während Ihre Angehörigen nicht einmal in Ruhe trauern können? Das muss nicht sein! Denn nun gibt es exklusiv für Postillon-Leser den Anti-Instrumentalisierungs-Ausweis (unterstützt von der Bundeszentrale für unpolitisiertes Sterben).
Nach dem Vorbild des Organspendeausweises kann hier jeder individuell vorab festlegen, ob sein eigener Tod politisch instrumentalisiert werden darf oder nicht.   mehr ...

DFB zufrieden - Operation "Erwartungen kleinhalten" läuft nach Plan

Frankfurt (dpo) - Nach der 0:1-Niederlage im Testspiel gegen Brasilien ist die Titel-Euphorie bei so manchem Fan der deutschen Elf gedämpft. Beim DFB ist man jedoch vollauf zufrieden mit dem Ergebnis. Die Operation "Erwartungen kleinhalten" verlaufe exakt nach Plan, so ein Insider.   mehr ...

Für seine treuen Dienste - Rüstungsindustrie errichtet Denkmal zu Ehren Sigmar Gabriels

Berlin (dpo) - Sie haben ihm so viel zu verdanken: Nach dem Ausscheiden von Sigmar Gabriel aus dem Bundeskabinett hat die deutsche Rüstungsindustrie den SPD-Politiker heute in Berlin mit einem eigenen Denkmal geehrt. Kein anderer Politiker der letzten Jahre habe sich so um deutsche Waffenexporte verdient gemacht wie der ehemalige Wirtschafts- und Außenminister.   mehr ...

 
 






Fundstücke im Internet